Beaufort 04

 
  • THE SONG OF THE FROG
  • THE SONG OF THE FROG
  • THE SONG OF THE FROG

THE SONG OF THE FROG

BEAUFORT-STANDORT: STRANDPROMENADE IN DER NÄHE DES STÜBBENPARKS, KNOKKE-HEIST

Michael Parekowhai

°1968, Porirua, Neuseeland 

Parekowhai erforscht kulturelle Identität (die traditionelle Maori-Kultur), die Kunstgeschichte und ihre Kanons, die high- und low-Kultur, auf sehr unterschiedliche Weise und ohne Schwere. Auf der Strandpromenade lag, ausgestreckt auf dem Bauch, eine Ballerina. Trotz ihrer riesigen Abmessungen hatte sie einen zerbrechlichen und eleganten Anblick. Ihre Haltung und Anwesenheit erregten sowohl ein Gefühl von Ruhe wie auch Unruhe. Ist sie gefallen? Der Titel The Song of the Frog gibt dem Ganzen eine befremdende märchenhafte Atmosphäre und kombiniert die förmliche Einfalt des Minimalismus mit der populären Bildkultur und dem Glamour von Pop Art. So schafft sie es, zwei entgegengesetzte Kunstströmungen mit einander zu versöhnen.