Beaufort 04

 
  • LA PEAU DU VENT
  • LA PEAU DU VENT
  • LA PEAU DU VENT
  • LA PEAU DU VENT
  • LA PEAU DU VENT

LA PEAU DU VENT

BEAUFORT-STANDORT: DÜNEN DE HAAN- VOSSESLAG

Giuseppe Penone

°1947, Garessio Ponte, Italien 

Giuseppe Penone ist ein später Vertreter der Arte Povera Bewegung. Themen wie kleine Wellen in einer Wasserpartie, Jahresringe eines Baumstammes, Adern in einem Stein faszinieren den Künstler nun bereits mehr als 40 Jahre (1968- heute). La Peau du Vent (Die Haut des Windes) ist der Titel des Marmorwerkes, das Penone aus einer Dünenvertiefung in De Haan-Vosseslag emporsteigen ließ. Der Bronzezweig, der über die Marmorplatte biegt, zeigt, was der echte Baum langfristig anrichten würde: überhängende, peitschende Zweige, die sich wegen der Wetterbedingungen an der Platte festklemmen und damit verwachsen.