Beaufort 04

 
  • PORTABLE TEMPLE
  • PORTABLE TEMPLE
  • PORTABLE TEMPLE
  • PORTABLE TEMPLE

PORTABLE TEMPLE

BEAUFORT-STANDORT: HALVEMAANSTRAAT, NIEUWPOORT

Ai Wei Wei

°1957, Peking, China 

Ai Wei Wei, Sohn des kommunistischen Dichters Ai Qing, wanderte im Alter von 24 Jahren nach New York aus. 1994 kehrte er zurück nach Peking und entpuppte sich zum geistigen Vater der chinesischen Gegenwartskunst, die damals noch in den Kinderschuhen stand. Seine Kunst ist intelligent und konzeptuell, aber auch witzig und widerspenstig. Er wurde durch Künstler wie Marcel Duchamp und auch die chinesische Kulturgeschichte beeinflusst. Portable Temple ist eine Konstruktion, die eine Mischung zwischen einer architektonischen Installation und einem chinesischen Tempel ist und sich aus zusammengepressten Bambusplatten zusammensetzt. Er kombiniert die Gegenwartseffizienz der Ikea-Prinzipien mit einer jahrzehntelangen Tradition der chinesischen Religion.