Beaufort 04

 
  • HARBINGER WITH BARGE AND IMPERIAL LANDSCAPE (NORTH SEA)
  • HARBINGER WITH BARGE AND IMPERIAL LANDSCAPE (NORTH SEA)
  • HARBINGER WITH BARGE AND IMPERIAL LANDSCAPE (NORTH SEA)
  • HARBINGER WITH BARGE AND IMPERIAL LANDSCAPE (NORTH SEA)
  • HARBINGER WITH BARGE AND IMPERIAL LANDSCAPE (NORTH SEA)

HARBINGER WITH BARGE AND IMPERIAL LANDSCAPE (NORTH SEA)

BEAUFORT-STANDORT: STRAND VON SINT-ANDRÉ, OOSTDUINKERKE

Jane Alexander

°1959, Johannesburg, Südafrika 

Gepeinigte menschliche Figuren und hybride Wesen sind unverkennbare Aspekte des Universums von Alexander. Ihr Werk ist verbunden mit dem Trauma des Apartheidregimes, aber beschäftigt sich auch mit anderen universellen Themen, wie dem Leiden, der Ethnizität und dem Rassismus. Aus dem 38 Meter langen Innenschiff spaziert eine fremde Figur mit langen Hörnern und Gummistiefeln in Richtung des Meeres. Er ist der Vorbote, der Harbinger. Harbinger with barge and imperial landscape stellt weiterhin eine Installation mit Macheten, Sicheln und 500 Paar Handschuhe, die u.a. auf die gewalttätige südafrikanische Geschichte verweisen, dar.