Beaufort 04

 
  • I DORMIENTI
  • I DORMIENTI
  • I DORMIENTI
  • I DORMIENTI
  • I DORMIENTI
  • I DORMIENTI
  • I DORMIENTI
  • I DORMIENTI

I DORMIENTI

BEAUFORT-STANDORT: ARCHÄOLOGISCHE STÄTTE KLOSTERMUSEUM TEN DUINEN, KOKSIJDE

Mimmo Paladino

°1948, Paduli, Italien

Der Italiener Mimmo Paladino arbeitet als Bildhauer, Maler und Graphiker und gehört zur italienischen Malergruppe, die Transavanguardia, die eine Rückkehr nach traditionellen Formen und Medien repräsentiert. Auf der archäologischen Stätte des Klostermuseums Ten Duinen zeigte Paladino I Dormienti (Die Schlafenden). Dieses Werk besteht aus 33 Terrakotta Bildern, die in einer Fötushaltung schlafen. Die Dormienti bildeten ein Ganzes mit der Stätte. Sie demonstrieren die Sehnsucht nach dem Loslösen und bringen in dieser Eigenschaft eine große Abwesenheit von Aktion, Geräuschen und Geschichte hervor. Sie stellen konkret gewordene Stille dar.