Beaufort 04

 
  • OHNE TITEL
  • OHNE TITEL
  • OHNE TITEL
  • OHNE TITEL
  • OHNE TITEL
  • OHNE TITEL
  • OHNE TITEL
  • OHNE TITEL
  • OHNE TITEL
  • OHNE TITEL

OHNE TITEL

BEAUFORT-STANDORT: VAN BUNNEN PLATZ, KNOKKE-HEIST

Cracking Art loves William Sweetlove

Cracking Art-Kollektiv, °1993, Italien - William Sweetlove, °1949, Oostende, Belgien

1993 gründeten sechs norditalienische Künstler, Omar Ronda, Alex Angi, Kicco, Renzo Nucara, Carlo Rizetti und Marco Veronese das Kollektiv Cracking Art. Der Grundrohstoff für ihr Werk ist Plastik, hergestellt aus reinem Öl, das wiederum ein Derivat von Rohöl ist, entstanden nach einer thermochemischen Behandlung unter der Bezeichnung ‘Cracking’. Für Beaufort01 arbeitete das Kollektiv zusammen mit William Sweetlove. Kennzeichnend für Sweetlove sind die Benutzung heller Farben und verführerischer Formen und sein Gefühl für Humor. Ihre Zusammenarbeit ergab einen goldfarbenen Globus, bedeckt mit Zweigen, Meeresschalen, Seesternen, Seepferdchen und roten Ziegen.